28.10.2010

"Leckerschmecker für Energiebündel"

Stadtwerke Essen AG lässt Kinder kochen

Kaum hatte der kleine Drache Dramunkulus, der Held der Stadtwerke-Lesefibel für Kinder, auch die Theaterbühne erobert, entdeckte er auf dem Speicher seiner Oma Friederike ein uraltes Rezeptbuch. Und als Leckerschmecker hat er sofort einige Rezepte auf dem Gasherd ausprobiert.
Natürlich nicht allein, denn Kochen und Genießen machen gemeinsam viel mehr Spaß.

So besuchte er mit der Klasse 5 von der Erich Kästner-Gesamtschule die Kochschule und gleichzeitig Cateringunternehmen „Häppchen Essen“  von Wolfgang Pilken und Markus Rieling, um unter fachkundiger Anleitung in der Küche zu zaubern. „Meine Schüler haben Spaß am Kochen und so eine Aktion zum Schulbeginn fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl“, freut sich ihre Lehrerin Petra Belz-El Sagihr. Mit Feuereifer schnippelten und brutzelten an zwei Tagen jeweils 12 Jung-Köche kleine Häppchen, die alles andere als langweilig sind. Und Spaß macht es auch noch obendrein, gemeinsam zu kochen und zu probieren.

Ob Knusperfisch, Leckerstäbchen oder Überraschungstäschen: jeder erhielt zur Erinnerung und zum Nachkochen daheim die Fibel mit den leckersten Rezepten, die zum Teil auch aus der Feder von Wolfgang Pilken stammen; inklusive CD mit Küchenliedern.