10.05.2011

Ein heißes Team: Erdgas und Sonne

Stadtwerke Essen AG fördert umweltschonende Wärmegewinnung

Energieeffizienz und Umweltschonung – zwei Begriffe, die aus dem Wortschatz der „neuen grünen Welle“ stammen. Ihre passende Anwendung finden sie beispielsweise bei der umweltfreundlichen Energiegewinnung mittels Solarenergie.

Vom 6. bis 15. Mai wird in der „Woche der Sonne“ bundesweit diese Form der Energiegewinnung vorgestellt. Die kostenlose Kraft der Sonne macht Hausbesitzer zum eigenen Energieproduzenten. Da jedoch auch im Winter die Energiegewinnung gesichert sein muss, rät die Initiative Erdgas pro Umwelt zu einer Kombination aus Erdgas-Brennwerttechnik und Solarthermie. Diese bietet für Privathaushalte ganzjährig eine hocheffiziente und kostengünstige Möglichkeit, sich selbst mit Wärme zu versorgen.  

 

Stadtwerke Essen AG bietet Umweltbonus

Auch bei der Stadtwerke Essen AG steht die Kombination dieser umweltschonenden Techniken hoch im Kurs. Als umweltbewusstes Unternehmen und Anbieter von Erdgas fördert sie die Umrüstung auf eine Gasbrennwertheizung sogar mit einem Umweltbonus von 300 Euro. Bei Neubauten leistet die Stadtwerke Essen AG außerdem Hilfestellung beim zusätzlichen Einbau einer Solarthermie-Anlage. Ein moderner Brennwertkessel kann durch die Einbindung seiner Abgas-Wärme einen Nutzungsgrad von bis zu 107 Prozent erreichen. Wird diese Technik zudem mit einer Solarthermie-Anlage kombiniert, lassen sich zusätzlich bis zu 60 Prozent der Energieleistung für die Warmwasseraufbereitung erreichen.

 

Rundum versorgt

Eine Solaranlage mit Solarthermie-Technik entfaltet im Sommer ihre volle Leistung. Die Sonnenstrahlen reichen in der heißesten Zeit des Jahres aus, um den Energiebedarf für Heizung und Warmwasseraufbereitung eines 4-Personen-Haushalts komplett zu bedienen. Im Winter, wenn die Sonne ihre Kraft verliert, kommt die Gasbrennwertheizung verstärkt zum Einsatz. Beide Formen der Energiegewinnung sind gleichzeitig effizient und umweltschonend. Mit dem Programm „Prima Klima Energie“ bietet die Stadtwerke Essen AG einen Rundum-Service dazu an. Experten beraten individuell über Techniken mit umweltschonenden Energien, Finanzierungsmöglichkeiten und sorgen für Wartung, Instandhaltung und Reparaturen der Geräte.