20.12.2011

Fröhliche Weihnachten für alle

Stadtwerke Essen AG spendet für Weihnachtsaktion der Essener Tafel

Alle Jahre wieder kommt Weihnachten überraschend schnell. Alle Jahre wieder sind die Kaufhäuser mit gehetzten Menschen überfüllt, die schnell noch die letzten Geschenke für die Liebsten kaufen. Und alle Jahre wieder wird vielen bewusst, dass es auch Menschen gibt, die nicht die Möglichkeit haben, sich in einem Kaufhaus ihren Weihnachtswunsch zu erfüllen.

Pakete packen für die Essener Tafel
Alle Jahre wieder beteiligen sich die Mitarbeiter der Stadtwerke Essen AG an Weihnachtsaktionen, um Menschen in Essen, denen es nicht so gut geht, eine Freude machen zu können. In diesem Jahr unterstützen die Stadtwerker die Essener Tafel. Unter dem Motto „Fröhliche Weihnachten für alle“ werden Weihnachtspäckchen zusammengestellt, die später an die Essener Tafel und ihre Besucher ausgegeben werden.

In die Wege geleitet wurde die Spendenaktion vom Betriebsrat der Stadtwerke Essen. Der hatte alle Kollegen dazu aufgerufen, lang haltbare Lebensmittel und Kosmetikartikel zu spenden. „Schon nach kurzer Zeit hatten wir so viele Spenden von den Kollegen erhalten, dass wir in unserem Lagerraum kaum noch Platz gefunden haben“, so Cendra Schakowski, Mitglied des Betriebsrats und Initiatorin der Spendenaktion. Drei Stunden lang haben die Mitglieder des Betriebsrats und einige Kollegen Kaffeepackungen, Dosensuppen, Schokolade, Weihnachtsplätzchen, Shampoos und vieles mehr auf Pakete verteilt und weihnachtlich verpackt. An der Wand stapelten sich schnell die bunten Geschenke. „Wir freuen uns, dass wir der Essener Tafel nun 75 große Weihnachtspakete überreichen dürfen“, sagt Achim Goltz, Betriebsratsvorsitzender der Stadtwerke Essen AG. „Es wäre schön, wenn unsere Spende dazu beiträgt, dem Motto der Aktion gerecht zu werden: Nämlich dass es dieses Jahr ein fröhliches Weihnachten für alle wird.“