20.09.2011

Rohrbrüche in Rüttenscheid und Bergeborbeck

Aktualisierung 16:00 Uhr

Auf Grund eines Rohrbruchs um 04:24 Uhr auf der Kreuzung Rüttenscheider Straße / Hohenzollernstraße wird die Hohenzollernstraße voraussichtlich bis Sonntag, den 25. September, im Kreuzungsbereich voll gesperrt sein.

Die betreffende Wasserleitung aus dem Jahre 1892 leistete bis dato gute Dienste und wird derzeit durch ein neues Rohr ersetzt.
Der Wasseraustritt an dem alten Rohr führte zu einer 600 Quadratmeter breiten Unterspülung der Straße, die eine aufwendige Wiederherstellung der Fahrbahndecke notwendig macht. Umliegende Haushalte sind von dem Rohrbruch nicht betroffen. Sie werden weiterhin mit Trinkwasser versorgt.
Für Autofahrer wird eine weiträumige Umleitung über den Essener Hauptbahnhof eingerichtet. Diese führt über die Helbingstraße und die Kronprinzenstraße, welche in die Hohenzollernstraße übergeht. Die Hohenzollernstraße ist somit von der anderen Seite erreichbar. Voraussichtlich ab Montag, den 26. September, wird die Hohenzollernstraße in beiden Fahrtrichtungen jeweils wieder einspurig befahrbar sein.

Defektes Rohr in Bergeborbeck

Ein zweiter Rohrbruch ereignete sich in der heutigen Nacht um 00:14 Uhr in der Germaniastraße in Bergeborbeck. Die Straße ist im Schadensbereich in beide Richtungen vorerst komplett gesperrt. Der Schienenverkehr wird derzeit durch Busse ersetzt. Der Schaden ist an einem ungenutzten Teilstück einer Versorgungsleitung entstanden. Die anliegenden Haushalte können daher problemlos weiter mit Trinkwasser versorgt werden. Die Fahrbahn in Richtung Borbeck wird im Laufe des Mittwochmorgens wieder für den normalen Autoverkehr freigegeben.

Die alten Wasserleitungen auf der anderen Fahrbahnseite werden im Zuge der Reparatur erneuert, um weitere Baustellen zu verhindern. Aus diesem Grunde bleibt die Straße Richtung Bergeborbeck für die nächsten vier Wochen gesperrt. In dieser Zeit wird es in beide Fahrtrichtungen einen Schienenersatzverkehr geben. Autofahrer werden über die Jahnstraße und die Bocholder Straße in Richtung Haus-Berge-Straße umgeleitet.