24.08.2011

Stadtwerke Essen AG sorgt für Spaß und Unterhaltung

"Tag des Handwerks" am 03. September 2011

Ob bei der Arbeit oder bei unseren Freizeitaktivitäten – jeden Tag profitieren wir in vielen Situationen unbewusst von den Leistungen des Handwerks. In ganz Deutschland sorgen rund 5 Millionen Handwerker und Handwerkerinnen für einen reibungslosen Tagesablauf. Diese Leistungen sollen dieses Jahr zum ersten Mal richtig gefeiert werden.

Am 03. September wird unter dem Motto „Deutschland ist handgemacht“ bundesweit der „Tag des Handwerks“ gefeiert.Der Startschuss für den deutschlandweiten Aktionstag wird am 02. September in Berlin gegeben. Einen Tag später sind alle Handwerksbetriebe- und organisationen aufgerufen, sich am „Tag des Handwerks“ zu beteiligen. Auch die Kreishandwerkerschaft in Essen nimmt teil und führt zusammen mit vielen der angeschlossenen Innungen einen Tag der offenen Tür durch. Auf dem gesamten Gelände der Kreishandwerkerschaft in der Katzenbruchstraße im Essener Nordviertel informieren viele Innungen von 10.00 bis 16.00 Uhr über berufliche Perspektiven. Genauso können sich alle Interessierten direkt in den Werkstätten des Essener Handwerks über die Ausbildungsberufe erkundigen. Aber auch für Unterhaltung ist gesorgt. Viele Attraktionen für die ganze Familie stehen bereit.Als Marktpartner des Essener Handwerks unterstützt die Stadtwerke Essen AG den Aktionstag und stellt eine Energie-Olympiade, bestehend aus fünf Stationen, zur Verfügung. Sei es beim Erklimmen der Kletterwand, beim Springen auf dem Trampolin, beim Rennen auf dem Luftkissen, beim Schwingen einer großen Kugel oder beim Ausweichen eines Balls in einem Parcour – an allen Haltepunkten der Olympiade müssen die Kinder ihre ganze Energie aufbringen.

Am „Tag des Handwerks“ trifft Information auf Spaß und Unterhaltung. Ob für groß oder klein – das Gelände der Kreishandwerkerschaft bietet am 03. September für alle einen besonderen Tag.