12.10.2011

Stadtwerke Essen AG verlost 100 Thermografien

Energieverluste rechtzeitig erkennen und diesen entgegenwirken

Die Bäume verlieren langsam ihre Blätter – ein klares Zeichen dafür, dass die nasse, kalte Jahreszeit eingeläutet wird. Um das Haus warm zu halten, muss die Heizung wieder aufgedreht werden. Läuft der Heizkessel dann auf Hochtouren, wird viel Energie aufgewendet. Als lokaler Energieversorger setzt die Stadtwerke Essen AG auf Energieeffizienz und Verfahren, die zur Energieeinsparung beitragen.

Die Energieexperten der Stadtwerke wissen, dass häufig ein Teil der kostbaren Energie verloren geht, indem durch bauliche Schwachstellen am Haus Wärme austritt. Solche Energieverluste treiben die Energiekosten unnötig in die Höhe. Eine Thermografie beispielsweise kann dabei helfen, die Stellen eines Hauses, an denen Wärme verloren geht, zu erkennen. Passend zur kalten Jahreszeit verlost die Stadtwerke Essen AG 100 Thermografien an Hauseigentümer, deren Wohnobjekt in Essen liegt. Gewinner können ihr Haus auf Schwachstellen überprüfen lassen und dem Energieverlust vorbeugen.

Bei einer Thermografie wird mit einer Wärmebildkamera die Temperatur der Gebäudeoberfläche gemessen und anhand verschiedener Farben dargestellt. Die angefertigten Bilder zeigen mögliche Schwach- und Schadstellen des Hauses auf. So können mögliche Sanierungsarbeiten genauer geplant und Energie gespart werden.        

Der Teilnahme-Coupon sowie die vollständigen Teilnahme-Bedingungen für das Gewinnspiel sind unter www.stadtwerke-essen.de zu finden.
Der ausgefüllte Coupon kann entweder direkt am Stand der Stadtwerke auf der Messe „Mode, Heim und Handwerk“ vom 05. bis zum 13. November in Halle 11 in die Losbox eingeworfen werden oder per Post bis zum 30.11.2011 an die Stadtwerke Essen AG, Rüttenscheider Straße 27-37, 45128 Essen unter dem Stichwort „Messegewinnspiel“ gesendet werden.

Weitere Informationen sind unter www.stadtwerke-essen.de zu finden.