24.02.2011

Verbleibender Steag-Anteil kann gekauft werden

Aufsichtsrat der Stadtwerke Essen AG stimmt zu 

In seiner heutigen Sitzung stimmte der Aufsichtsrat der Stadtwerke Essen AG dem Erwerb der weiteren 49 Prozent der Evonik Steag GmbH zu. Damit ist der vollständige Kauf der Evonik Steag GmbH durch das Stadtwerke Konsortium Rhein-Ruhr besiegelt. Bereits im November 2010 hatte der Aufsichtsrat dem Kauf der ersten 51 Prozent zugestimmt.