12.07.2012

20 Monate stabile Erdgaspreise für Kunden der Stadtwerke Essen AG

Zum 1. September 2012 steigen die Erdgaspreise um rund drei Prozent

Seit dem 1.1.2011 konnte die Stadtwerke Essen AG die Erdgaspreise für ihre Kunden stabil halten. Nach eineinhalb Jahren, steigen die Erdgaspreise zum 1. September 2012 nun je nach Tarif um 0,19 Cent (Brutto) leicht an.  Die Energiemärkte weisen derzeit ein höheres Preisniveau auf und die Beschaffungskosten für Erdgas sind gestiegen. Eine Preisanpassung ist darum unvermeidbar.

Nach Aussage des Unternehmens hat die Stadtwerke Essen AG ihren Einkauf modernisiert. Die Ölpreise sind nicht mehr die alleinige Grundlage für die Erdgaspreisermittlung. Inzwischen wird das Erdgas auch handelsmarktbasiert eingekauft. „Während die Heizölpreise in der gleichen Zeitspanne um rund 27 Prozent gestiegen sind, blieben unsere Kunden durch eine moderne Einkaufsstrategie von diesen Preissteigerungen verschont“, so Dirk Pomplun, Pressesprecher der Stadtwerke Essen AG.

Rechenbeispiele zur Preisanpassung
Ein Erdgaskunde der Stadtwerke Essen AG mit dem Tarif Klaro! M zahlt nach dem 1. September beispielsweise 5,84 Cent pro Kilowattstunde (kWh), statt der derzeitigen 5,65 Cent. Kunden im Klaro! S Tarif zahlen dann 5,88 Cent und im Tarif Klaro! L sind es nach der Preiserhöhung 5,56 Cent pro kWh. Der Grundpreis bleibt dabei konstant. 

Auch die Preise im Sonderabkommen 1 steigen um 0,19 Cent an, so dass eine Kilowattstunde nun 6,00 Cent, statt 5,81 Cent kosten wird.
Für Kunden mit einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden (Etagenwohnung mit Warmwasserbereitung / Einfamilienhaus) bedeutet das 3,17 Euro Mehrkosten im Monat. Das ist ein Schnitt von rund 3 Prozent. Bei einem Verbrauch von 45.000 Kilowattstunden (Ein- oder Zweifamilienhaus) steigen die monatlichen Ausgaben um 3,56 Euro pro Mietpartei. Für eine Wohnung in einem typischen Achtfamilienhaus beträgt die Erhöhung 1,78 Euro im Monat pro Wohneinheit. Die konstant gebliebenen Grundpreise sowie die Mehrwertsteuer sind in diesen Rechenbeispielen enthalten.