12.09.2012

Vorhang auf zum Show-Café

Der VarietéGesellschaftsAbend geht in die zweite Runde

Lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und verblüffen. Erleben Sie eine Mischung aus urkomischer Comedy, bissigem Kabarett, ungewöhnlicher Artistik und mitreißender Musik. Die Stadtwerke Essen AG und die RWE Deutschland AG präsentieren den zweiten VarietéGesellschaftsAbend in der Lichtburg Essen. Sichern Sie sich jetzt einen der letzten Plätze, freuen Sie sich auf ein einmaliges und abwechslungsreiches Programm und erleben Sie einen unvergesslichen Abend.
 

Eine runde Sache
Am 26. November 2012 um 20.00 Uhr heißt es wieder Vorhang auf für das Show-Café der besonderen Art. In traditioneller Kaffeehaus-Kulisse treffen etablierte Künstler auf ambitionierte Newcomer. Der extravagante Oberkellner Maître Willi alias Reiner Scharlowsky führt durch den Abend und bedient seine ausgefallene Kundschaft in der Essener Lichtburg.
In diesem Jahr wird Kabarettist Horst Schroth für reichlich Spaß und Unterhaltung sorgen. Außerdem nehmen das Comedy-Duo Carrington-Brown mit Cello „Joe“, die „Denglisch“ sprechenden Herren des WallstreetTheatre und Helena, die Artistin am Vertikalpole, im Show-Café Platz. Freuen können Sie sich auch auf den Gummimenschen, Herrn Niels, der das Publikum bereits im letzten Jahr begeisterte. Musikalische Highlights, Tanz und Artistik kommen dabei nicht zu kurz und runden den Abend ab.

Jetzt letzte Plätze sichern
Noch sind einige Tickets an der Lichtburg Essen, Kettwiger Straße 36, telefonisch unter 0201-231023 oder im Internet unter www.variete-gesellschafts-abend.com zu erhalten. Je nach gewünschter Kategorie kosten die Tickets zwischen 19 und 25 Euro. Schüler und Studenten bis 27 Jahre bekommen die Karten jeweils 5 Euro günstiger.