16.04.2013

Stadtwerke Essen zu Gast bei den Bau-Tagen

Bau-Tage der Kreishandwerkerschaft informieren rund um modernes Bauen und Renovieren

Bei den Bau-Tagen der Kreishandwerkerschaft am 19. und 20. April dreht sich alles rund ums Haus. Interessierte Besucher bekommen hier wichtige Informationen, wie sie modern bauen oder renovieren und dabei Energie einsparen können. Die Bau-Tage lösen damit die seit 2007 bekannten Öko-Tage ab.

Auch die Stadtwerke Essen sind mit dabei und haben jede Menge Informationen für Hausbesitzer und andere Interessierte im Gepäck. Am Info-Bus können Besucher das Unternehmen näher kennenlernen und sich über die vielen Dienstleistungen der Stadtwerke informieren. Die Bezirksschornsteinfeger sind ebenfalls vor Ort und stehen zu allen Umwelt- und Energiefragen Rede und Antwort.

Kostengünstig und umweltschonend Autofahren
Wer sich bei steigenden Spritpreisen nach einer kostengünstigen Alternative umsehen möchte, der ist am Stand der Stadtwerke richtig. Die Mitarbeiter des Unternehmens informieren hier über Erdgasfahrzeuge und beraten zum Thema kostengünstiges Autofahren.

Stromerzeugung leicht gemacht
Getreu dem Motto der Bau-Tage „Modern bauen und dabei Energie einsparen“ berät die Stadtwerke Essen AG über innovative Heiztechnologien. Interessierte erfahren am Stand außerdem alles rund um das neue Erdgasbonusprogramm. Hausbesitzer, die auf eine mit Erdgas betriebene Brennwert-Heizung umstellen oder sich eine Strom erzeugende Erdgas-Heizung (Mikro-KWK) anschaffen, werden mit attraktiven Prämien belohnt.
An beiden Veranstaltungstagen wird außerdem in einem Fachvortrag das rundum-sorglos-Paket „PrimaKlima Energie“ vorgestellt.

Spielspaß mit der Wii-Konsole
Neben vielen interessanten Informationen kommt auch die Unterhaltung am Stand der Stadtwerke nicht zu kurz. Treten Sie an der Wii-Spielekonsole in einem Autorennen gegen Karlo an oder starten Sie Ihren eigenen Wettbewerb mit Freunden oder Kollegen. Spaß ist dabei garantiert!

Interessierte können sich am Freitag, 19. April von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 20. April von 10:00 bis 16:00 Uhr auf den Bau-Tagen informieren. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft Essen – Katzenbruchstraße 71 – statt. Der Eintritt ist für Besucher kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.bau-tage-essen.de.