11.11.2014

Stadtwerke unterstützen Adventskalender-Verkauf

Erlös des Lions-Kalenders kommt dem Kinderschutzbund zu Gute

Der Leo-Club Essen Zollverein e.V. verkauft auch in diesem Jahr einen Adventskalender, dessen Erlös zu einhundert Prozent dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. zu Gute kommt.

Die 6.000 Kalender mit durchlaufender Nummerierung werden zu einem Stückpreis von 5€ verkauft. Jeden Tag haben Käufer die Möglichkeit, attraktive Preise im Gesamtwert von rund 14.000 € zu gewinnen. Darüber hinaus erhält jeder Kalenderkäufer einen Getränke-Gutschein im Wert von 2,50 € zur Einlösung auf dem Essener Weihnachtsmarktstand der Leos & Lions.

Verkauf am Stadtwerke-Stand auf der Mode Heim Handwerk

Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützen die Stadtwerke Essen den Kalenderverkauf auf dem Stand der Messe Mode Heim Handwerk.

„Als lokales Versorgungsunternehmen ist es uns wichtig, in unserer Stadt aktiv zu sein und uns zu engagieren. Der Adventskalender vom Leo-Club Essen Zollverein ist eine sinnvolle Sache. Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger ein, unseren Messestand in Halle 2 bis zum 16.11. zu besuchen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun", erläutert Stadtwerke-Sprecher Dirk Pomplun.

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Pressebild als JPEG herunterladen (Quelle: Rainer Schimm/Messe Essen)