10.12.2014

Walpurgistal: Rodungsarbeiten beginnen

In der kommenden Woche beginnen die Vorarbeiten für den zweiten Teil der Rodungsarbeiten im Walpurgistal. Die eigentlichen Fäll- und Rodungsarbeiten zwischen der Eschen- und Gönterstraße werden nach den Feiertagen Anfang Januar beginnen.
Die Arbeiten werden keine Auswirkungen auf die Verkehrs- oder Parksituation für die Anlieger haben. Sämtliche Fäll- und Rodungsarbeiten sollen bis zum 28. Februar 2015 abgeschlossen sein. Im Anschluss daran erfolgen die Abräumarbeiten.


Pressemitteilung als PDF herunterladen