31.08.2015

Altendorfer Straße in Höhe des Schölerpads gesperrt

Die Stadtwerke Essen erneuern seit Oktober letzten Jahres einen Abwasserkanal an der Altendorfer Straße. Dieser wird in geschlossener Bauweise, im sogenannten Stollenbauverfahren, verlegt. 

Bei diesen Arbeiten wurden aktuell Hohlräume festgestellt, die die Standsicherheit des Stollens beeinflussen. Aus Sicherheitsgründen muss die Altendorfer Straße im Bereich des Schölerpads sofort voll gesperrt werden. 

Derzeit wird überprüft, welches Ausmaß die Hohlräume haben und wie weiter vorgegangen wird.    

Pressemitteilung als PDF herunterladen