16.09.2015

Wasserrohrbruch an der Steeler Straße

Steeler Straße im Kreuzungsbereich Mählerweg und Spillenburgstraße vorerst voll gesperrt

Eine Wasserleitung aus dem Jahre 1957 ist heute an der Steeler Straße gebrochen. Durch den Rohrbruch wurden Teile der Straße großflächig unterspült. Aus Sicherheitsgründen musste die Steeler Straße im Kreuzungsbereich Mählerweg und Spillenburgstraße in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Aus Fahrtrichtung Innenstadt können die Straßen Mählerweg und Spillenburgstraße befahren werden. Entsprechende Umleitungen für den Straßenverkehr sind eingerichtet.
Auch die Straßenbahnlinien 103 und 109 sind von der Sperrung betroffen. Hier werden Ersatzbusse eingesetzt, die eine Umleitung fahren.

Derzeit wird der Wasserrohrbruch lokalisiert und das Ausmaß des Schadens überprüft. Erst danach können genaue Angaben zur Dauer der Sperrung gegeben werden.

Da es sich hier um eine reine Transportwasserleitung handelt, sind die umliegenden Haushalte von dem Rohrbruch nicht betroffen. Alle Anwohner haben wie gewohnt Trinkwasser.

Pressemitteilung als PDF herunterladen