Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

EVV Assistenz (m/w/d)

Bei der  Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV) ist zum 01.01.2023 in Teilzeit eine Stelle als Assistenz (m/w/d) der Geschäftsleitung zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Stellenbeschreibung als PDF

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Terminplanung; selbstständige Planung, Organisation und Betreuung von Besprechungen, Veranstaltungen, Telefonkonferenzen, Telepräsenz- / Video- und Online-Meetings
  • Verwaltung und Koordination von Büro- und Arbeitsmaterialien, sowie der IT- Bedarfe des Bereiches und Bearbeitung der Bestellungen und Lieferungen und Abrechnungen
  • Routinierte Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Projektadministration
  • Unterstützung des Teams bei weiteren Aufgaben
  • Vorbereitung und Verwaltung des Posteingangs und -ausgangs
  • Steuerung des Telefonverkehrs

Ihre Basis

Fachliche Qualifikation

  •  Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise weiterführende Qualifizierung im Tätigkeitsbereich oder vergleichbare Qualifizierung
  • Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket

Persönliche Qualifikation

  • Ausgeprägtes Organisationstalent und hohe Serviceorientierung
  • Hohes Maß an Diskretion, Loyalität und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Zuverlässigkeit und professionelle Kommunikation auf allen Ebenen
  • Strukturiertes und zielorientiertes Handeln und Arbeiten
  • Freude an Digitalisierung von Prozessen

Wir bieten Ihnen eine vielfältige leistungsgerechten Vergütung einem angenehmen, offenen
Sozialleistungen und gute Arbeitsbedingungen betriebliche Altersvorsorge.

Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV)

Die Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV) als 100%ige Gesellschaft der Stadt Essen übernimmt Dienstleistungs-, Steuerungs- und Beratungsfunktionen für ihre Beteiligungsgesellschaften und die Stadt Essen.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerbungsformular.

Sollten Sie kurzfristig weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Anna Baumgarten unter 0201 / 800-0 .

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Nach oben