Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

Referent/in Projektmanagement (m/w/d)

Bei der  Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Referent/in Projektmanagement (m/w/d) zu besetzen.

Stellenbeschreibung als PDF

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination von Projekten in den Handlungsfeldern Energie, Digitalisierung und Infrastruktur
  • Leitung und Koordination der projektbezogenen Kooperation mit der Stadtverwaltung, dem städtischen Konzernverbund und mit möglichen Stakeholdern
  • Leitung von interdisziplinär und übergreifend arbeitenden Projektteams
  • Erarbeitung von Business Cases und Finanzierungsmodellen
  • Bestandsaufnahme und Strukturierung laufender Projekte
  • Durchführung von Präsentationen in unterschiedlichen Gremien
  • Eigenverantwortliche Verhandlungsführung mit internen und externen Stakeholdern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen, Beschlussvorlagen und Präsentationen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Berichten, Präsentationen, Statistiken etc.

Ihre Basis

Fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise im energiewirtschaftlichen und/oder kommunalen Umfeld
  • Erfahrung im Projektmanagement und Fähigkeit zu Multi-Projektmanagement
  • Eine hohe Affinität und Kenntnisse in den Bereichen Energiewirtschaft und Digitale Transformation

Persönliche Qualifikation

  • Konzeptstark und umsetzungserfahren, hohe Strukturierungs- und Priorisierungsfähigkeit
  • Konzeptionelle Arbeitsweise und Fähigkeit, in gesellschaftlichen Zusammenhängen zu denken
  • Teamorientierung mit guten kommunikativen und integrativen Fähigkeiten
  • Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit in einem kleinen Team mit viel Gestaltungsspielraum
  • Freude an der Herausforderung in einem dynamischen und komplexen Arbeitsumfeld zu wirken
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Ergebnisorientierung.

Wir bieten Ihnen eine vielfältige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit einer
leistungsgerechten Vergütung nach Tarifvertrag, Freiräume zum Denken und Handeln in
einem angenehmen, offenen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld, attraktive
Sozialleistungen und gute Arbeitsbedingungen, durch z.B. flexible Arbeitszeiten und eine
betriebliche Altersvorsorge.

Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV)

Die Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV) als 100%ige Gesellschaft der Stadt Essen übernimmt Dienstleistungs-, Steuerungs- und Beratungsfunktionen für ihre Beteiligungsgesellschaften und die Stadt Essen.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerbungsformular.

Sollten Sie kurzfristig weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Anna Baumgarten unter 0201 / 800-0 .

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Nach oben