Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung und Ihren Abschlagszahlungen? Informieren Sie sich hier.

Zum Hauptinhalt springen Zu Barrierefreiheitseinstellungen springen Links zur Barrierefreiheit

Mitarbeiter in der Meldestelle (gn)

In unserer Abteilung Netzmanagement suchen wir Sie ab sofort als Mitarbeiter in der Meldestelle (gn).

Fragen zur Stelle?

Genc Binqe

0201 / 800-0 bewerbungstadtwerke-essen "«@&.de

Wir stellen ein

Wow! Essen wird klimaneutral. Dafür brauchen wir gute Leute, Menschen wie Sie. Bei uns können Sie sich und Ihre Fähigkeiten entfalten. Gemeinsam arbeiten wir an einer nachhaltigen Zukunft für unsere Stadt – mit einem tollen Team aus 850 Profis. Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

Das erwartet Sie

  • Ihre Hauptaufgabe liegt im Bereich des zentralen und akuten Störungsmanagement in der Zentralwarte, hier in der telefonischen Annahme von Störmeldungen von Kunden, SWE und Dritten für die Bereiche Gas, Wasser und Entwässerung.
  • Sie beurteilen dabei fachlich und aktiv während des laufenden Gesprächs die geschilderte Situation und priorisieren, klassifizieren und grenzen die Störungsursache dabei ein. Im Anschluss entsenden Sie zur Behebung des Schadens den Entstörservice, weitere SWE-Fachabteilung oder externe Fachunternehmer zur Schadensstelle.
  • Dabei verwalten und dokumentieren Sie unter Verwendung von EDV-Anwendungen selbständig die Störungsmeldungen, hier von der Annahme der akuten Störung bis zur Schadensbehebung.
  • Als zentrale Ansprechperson im Störfall für Kunden des Geschäftsfelds "Wärmelieferung" sind Sie auch darüber hinaus für die Weiterleitung auftretender Störungen bei Kundenanlagen zur Schadensbehebung an Installationsfirmen verantwortlich.
  • Zur Gewährleistung der Versorgungs- und Betriebssicherheit der spartenübergreifenden Betriebsanlagen, unterstützen Sie in Bezug auf Steuerung, Regelung und Optimierung den technisch und wirtschaftlich effizienten Einsatz der Netzanlagen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Techniker mit Schwerpunkt in Abwasser-, Versorgungs-, Bau- oder Tiefbautechnik, sind Rohrnetzmeister Gas/Wasser, Abwassermeister oder haben eine vergleichbare Ausbildung als geprüfter Netzmeister im Handlungsfeld Gas/Wasser.
  • Sie bringen einschlägige praktische Erfahrung bei einem Netzbetreiber im Bereich Gas, Wasser, Entwässerung, Netzbetrieb oder Netzleitstelle mit.
  • Ihr Fachwissen erstreckt sich über Kenntnisse in der Gas- und Wasserversorgung sowie Entwässerung und haben Erfahrung in der Steuerung und Regelung von Betriebsanlagen in den genannten Bereichen.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der gesetzlichen und betrieblichen Bestimmungen und bringen zudem PC/DV-Kenntnisse in MS Office, SAP, mobilem Auskunftssystem, Netzinformations- und -planungssystem für Versorgung und Entwässerung mit.
  • Sie zeigen die Bereitschaft Schichtarbeit zu leisten, um flexibel auf die Anforderungen des Arbeitsumfelds reagieren zu können und einen reibungslosen Betrieb der Anlagen sicherzustellen.

Das wird Ihnen gefallen

  • Gehalt nach Tarif
  • 30
    Tage Urlaub
  • Weihnachts­geld
  • Familien­freundlich
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrrad-Leasing
  • Kostenlose Mitarbeiter­parkplätze
  • Gesundheits­angebote

Klingt gut? Jetzt bewerben

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerbungsformular.

Online bewerben

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Nach oben