Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung und Ihren Abschlagszahlungen? Informieren Sie sich hier.

Zum Hauptinhalt springen Zu Barrierefreiheitseinstellungen springen Links zur Barrierefreiheit

Sachbearbeiter Rechnungswesen & Jahresabschluss (gn)

In unserer Abteilung Finanzen suchen wir Sie ab sofort als Sachbearbeiter Rechnungswesen & Jahresabschluss (gn).

Fragen zur Stelle?

Genc Binqe

0201 / 800-0 bewerbungstadtwerke-essen "«@&.de

Wir stellen ein

Wow! Essen wird klimaneutral. Dafür brauchen wir gute Leute, Menschen wie Sie. Bei uns können Sie sich und Ihre Fähigkeiten entfalten. Gemeinsam arbeiten wir an einer nachhaltigen Zukunft für unsere Stadt – mit einem tollen Team aus 850 Profis. Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

Das erwartet Sie

  • Sie sind verantwortlich für die Finanzbuchhaltung und Zahlungsabwicklung einzelner Gesellschaften des Stadtwerke-Konzerns, einschließlich der Verwaltung von Debitoren- und Kreditorenstammdaten
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für Fachbereiche bei der Abstimmung und korrekten Erfassung von Geschäftsvorfällen sowie bei Fragen zur Verbuchung und Kontierung.
  • Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Bearbeitung wesentlicher Bilanzierungsfragen nach HGB, einschließlich der Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer.
  • Sie übernehmen die Verdichtung des Buchungsstoffes zum Jahresabschluss, die Erstellung der Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Ableitung der Kapitalflussrechnung.
  • Sie treiben die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessdigitalisierung und Projektarbeit voran.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit zertifizierter Weiterqualifikation z.B. als Bilanzbuchhalter (IHK); alternativ Fachhochschulstudium.
  • Sie besitzen mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der HGB-Finanzbuchhaltung sowie abschlusssichere Bilanzierungskenntnisse und vertiefte Erfahrungen im Jahresabschlusswesen.
  • Sie bringen sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie SAP-Kenntnisse und haben idealerweise bereits Erfahrungen mit elektronischen Rechnungsworkflows.
  • Sie verfügen über Branchenerfahrung in der Energie- und Wasserwirtschaft, insbesondere über bilanzierungsrelevante Sondersachverhalte wie z.B. Unbundlingrechnung.
  • Sie zeichnen sich durch analytische Fähigkeiten und eine strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise aus 
  • Ein hohes Qualitäts- Verantwortungs- und Kostenbewusstsein sowie eine hohe IT-Affinität mit Blick auf relevante Digitalisierungsansätze, gehören zu Ihren Stärken.

Das wird Ihnen gefallen

  • Gehalt nach Tarif
  • 30
    Tage Urlaub
  • Weihnachts­geld
  • Mobile Arbeit möglich
  • Familien­freundlich
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fahrrad-Leasing
  • Eigene Kantine
  • Kostenlose Mitarbeiter­parkplätze
  • Gesundheits­angebote

Klingt gut? Jetzt bewerben

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerbungsformular.

Online bewerben

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Nach oben