Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Subnavigation springen
  5. Zur Servicenavigation springen
Stadtwerke Essen
Seite: http://www.stadtwerke-essen.de/privatkunden/kundenservice/erdgas-hausschau/
Datum: 23.06.2017, 01:30Uhr
Jemand prüft seine Erdgasanlage mit der Checkliste.

Die Erdgas-Hausschau: jährliche Überprüfung Ihrer Erdgasanlage

Sie können durch einen jährlichen Check selbst dazu beitragen, dass Ihre Erdgasanlage fehlerfrei läuft. Bei der Prüfung handelt es sich um eine reine Sichtkontrolle, wie sie in den "Technischen Regeln für Gasinstallationen" (TRGI) vom April 2008 festgelegt ist.

Die Erdgas-Hausschau bedeutet:

  • Früherkennung von Schäden
  • Vermeidung hoher Reparatur- und Folgekosten
  • Erhöhung der Betriebssicherheit

Rechtliche Hintergründe

  • Die Stadtwerke Essen AG sind für die Instandhaltung und Wartung der Erdgasanlagen und -leitungen von der Versorgungsleitung in der Straße bis zur Hauptabsperreinrichtung des Hausanschlusses zuständig.
  • Ab der Hauptabsperreinrichtung des Hausanschlusses beginnt die Verantwortlichkeit des Hauseigentümers.
  • Als Hauseigentümer müssen Sie Ihre hausinterne Erdgasanlage und hausinternen Erdgasleitungen einmal pro Jahr selbst prüfen oder prüfen lassen (Erdgas-Hausschau).
  • Die Hausschau ersetzt nicht die jährliche Wartung der Heizungsanlage. Die turnusmäßige Wartung muss von einem Fachmann für Sanitär-/Heizungs-/Klimaanlagen durchgeführt werden.

Hinweise: Die Hausschau ersetzt nicht die Gebrauchsfähigkeitsprüfung Ihrer hausinternen Erdgasanlage und -leitungen, die spätestens alle zwölf Jahre durch ein Vertragsinstallationsunternehmen durchgeführt werden muss, um die Dichtheit Ihrer Anlage zu prüfen.

So gehen Sie vor

Die Hausschau erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse. Was Sie bei der einfachen Sichtkontrolle tun müssen, sehen Sie in unserer Checkliste (PDF).

Da die Prüfung dokumentiert werden sollte, bewahren Sie die ausgefüllte Checkliste bitte auf.

Selbstverständlich können Sie den Jahrescheck auch von einem Fachbetrieb für Sanitär-Heizung-Klima oder dem Schornsteinfeger Ihrer Wahl durchführen lassen. Unsere Kooperationspartner helfen Ihnen gerne: Installateure und Schornsteinfeger.

Sie haben JavaScript deaktiviert.
Ändern Sie Ihre Browsereinstellungen und laden Sie danach die Webseite neu, um sie vollständig nutzen zu können.