Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

Sie wechseln, wir spenden.

Als Neukund*in unterstützen Sie mit Ihrem Wechsel zu den Stadtwerken Essen ein gemeinnütziges Projekt in Essen. Wir spenden bei jedem Neuvertrag von EssenStrom, EssenGas und EssenHeizstrom 20 € an eine gemeinnützige Organisation Ihrer Wahl.

Zudem fördern wir die Umsetzung anderer sozialer, sportlicher, kultureller oder ökologischer Vorhaben in unserem Essener Stadtgebiet, wenn keine Organisation ausgewählt wird.

Kontakt

Ihre Projektideen

Wir sammeln gerne Vorschläge für gemeinnützige Projekte
wechselspende@stadtwerke-essen.de

Spendenprojekte

Mit der Wechselspende werden Projekte von unseren Spendenpartnern unterstützt, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Anhand der Projektbeschreibungen erfahren Sie, wie Ihre Wechselspende beim jeweiligen Spendenpartner zum Einsatz kommt. Sehen Sie hier, welche Projekte bereits umgesetzt wurden.

Das Projekt TRAUMRAUM: Ein Gefühl für Zuhause

Ein Projekt des Deutschen Kinderschutzbunds Ortsverband Essen e.V.

Der Essener Kinderschutzbund gibt Kindern nicht nur ein Zuhause auf Zeit, sondern steht Eltern und Kindern auch in allen Lebensphasen als Ansprechpartner zur Seite. Für mehr Verständnis, Geborgenheit und Wärme im eigenen Zuhause berät, unterstützt und betreut der Kinderschutzbund Essener Familien. 

Kinderbett

Das Projekt Calisthenics-Trainingsanlage: Kraft spenden im Krayer Volksgarten

Seit dem Sommer 2020 geht es dank der Wechselspende im Krayer Volksgarten besonders sportlich zu. Denn hier wurde eine sogenannte Calisthenics-Trainingsanlage aufgestellt. Hinter solch einer Anlage verbirgt sich die Idee, nur mit dem Eigengewicht zu trainieren und so seinen Körper in Form zu bringen. Mittlerweile hat sich daraus eine internationale Kultur- und Sportbewegung entwickelt. Nun ist sie auch in Essen-Kray angekommen. „Die Entscheidung für den Krayer Volksgarten ist nicht zufällig entstanden“, erläutert Dominik Lümmen, Projektleiter bei den Stadtwerken Essen. „Direkt neben der neuen Skater-Anlage ist ein idealer Standort. Gut erreichbar, mitten im Grünen und eingebunden in ein sportliches und gut besuchtes Umfeld.“

Mann macht Salto von der Calisthenics Anlage

Das Projekt VERSCHNAUFHÜTTE: Für die Vorbereitung auf ein neues Zuhause

Ein Projekt des Albert-Schweitzer-Tierheims (Tierschutzverein Groß-Essen e.V.) 365 Tage im Jahr sorgt das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim für Tiere, die aus unterschiedlichsten Gründen kein Zuhause haben. Neben zahlreichen Katzen und Kleintieren beherbergt das Tierheim in seinen Räumlichkeiten in der Grillostraße durchschnittlich 70 Hunde, die dauerhaften menschlichen Anschluss suchen.

 

Hier finden Sie weitere Spendenprojekte und Spendengeschichten

Verschnauffhütte des Tierheims Essen

Jetzt wechseln und Gutes tun.

Auch Sie können Teil unserer sozialen Projekte werden. 

Wechseln Sie jetzt zu den Stadtwerken Essen und sichern sich unsere Vorteile: 

  • persönlich & nah: Beratung im Kundenzentrum vor Ort
  • ausgezeichnet: Die Stadtwerke Essen sind Dein TOP-Lokalversorger.
  • bequem & praktisch: Online-Kundenportal und Telefonhotline

Tarif finden

Die Spendenpartner

Nach oben