Stadtwerke Essen erneuern Abwasserkanäle in Teilen von Bredeney

Bauarbeiten beginnen am 16. Oktober in der Frühlingstraße

13.10.2017

In einer umfangreichen Baumaßnahme erneuern die Stadtwerke Essen in der Frühlingstraße, der Baumblüte und dem Holunderweg die Abwasserkanäle, sowie teilweise die Erdgas- und Wasserversorgungsleitungen.  

Auf insgesamt rund 600 Metern Länge arbeiten sich die Stadtwerke Essen in offener Bauweise durch die Frühlingstraße, über die Baumblüte bis in den Holunderweg vor. Um die Beeinträchtigung für die Anlieger und den Verkehr so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten in drei Bauabschnitten. 

Die Baumaßnahme der Stadtwerke Essen kann im Sommer 2018 abgeschlossen werden. Im Anschluss daran erfolgt die Wiederherstellung der Straßenoberfläche durch die Stadt Essen. 

Parkplatz Grashofstraße/Meisenburgstraße wird während der Baumaßnahme teilweise als Bodenlager genutzt

Der Bodenaushub, der sich im Zuge der Bauarbeiten ansammelt, wird im Anschluss zum Verfüllen der Gräben wiederverwertet. Dieser Bodenaushub muss entsprechend in unmittelbarer Nähe zwischengelagert werden. Um das betroffene Wohngebiet zu entlasten, wird das Bodenlager während der Erdbauarbeiten auf dem Parkplatz Grashofstraße/Meisenburgstraße eingerichtet, so dass rund zwei Drittel der Parkflächen für diesen Zeitraum wegfallen. 

Erster Bauabschnitt in der Frühlingstraße

Am 16. Oktober beginnen die Stadtwerke Essen mit dem ersten Bauabschnitt an der Kreuzung Frühlingstraße/Holunderweg. Von hier aus arbeiten sich die Stadtwerke Essen im Rahmen einer sogenannten Wanderbaustelle bis zur Einmündung Lilienstraße vor. 
Die Anwohner können die Straße bis zur Baustelle befahren. Für den Durchgangsverkehr wird die Frühlingstraße während der Bauzeit beidseitig jeweils bis zum Baufeld zur Sackgasse. 

Im Zuge des Kanalbaus in der Frühlingstraße erneuern die Stadtwerke Essen zusätzlich auch die Erdgas- und Trinkwasserleitungen.

Zweiter Bauabschnitt Baumblüte über den Jahreswechsel und dritter Bauabschnitt Holunderweg im kommenden Jahr

Nach der Frühlingstraße werden die Kanäle beginnend mit der Baumblüte und anschließend im Holunderweg nach dem gleichen Prinzip erneuert. Auch dabei werden Sackgassenregelungen eingerichtet.