Sperrung der Einfahrt in die Straße Deipenbecktal

Neuverlegung von Gas- und Wasserleitungen

Für eine anstehende Baumaßnahme wird die Einfahrt in die Straße Deipenbecktal in Richtung Kupferdreh ab Mittwoch, den 26. Juni 2019, für eine Dauer von voraussichtlich drei Wochen gesperrt. Grund hierfür ist eine vorbereitende Maßnahme der Stadtwerke Essen im Zuge des Neubaus des Kreisverkehres in Burgaltendorf (Kreuzungsbereich Deipenbecktal / Mölleneystraße / Alte Hauptstraße / Laurastraße). Auf einer Länge von rund 70 Metern verlegen die Stadtwerke Essen hier neue Gas- und Wasserleitungen in offener Bauweise.

Umleitungen eingerichtet

Während der Bauphase kann die Straße Deipenbecktal ausschließlich in Richtung Burgaltendorf bis zur Hausnummer 200 befahren werden. Eine Zufahrt zur Elan-Tankstelle ist gewährleistet. Von der Mölleneystraße aus ist die Straße Deipenbecktal jedoch nicht befahrbar. Eine Umleitung für den Verkehr wird während der Sperrung entsprechend ausgeschildert und erfolgt über die Langenberger Straße, Marie-Juchacz-Straße sowie die Überruhrstraße.