Beide Fahrspuren auf der Heisingerstraße heute Abend wieder frei

Reparaturarbeiten vorzeitig beendet

Am vergangenen Montag begannen nach einem Rohrbruch die Arbeiten an der Hauptwasserleitung auf der Heisingerstraße, Höhe Elsaßstraße. Dazu musste eine Fahrbahnseite in Richtung Stadtwaldplatz gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch eine Baustellenampel geregelt. Anwohner waren durch die defekte Wasserleitung nicht betroffen. Bei der Leitung handelt es sich um eine reine Wassertransportleitung. Um die Reparatur so schnell wie möglich zu beenden, wurde zusätzlich bis in die Abendstunden hinein gearbeitet. Die Instandsetzungsarbeiten verliefen reibungslos und auch schneller als ursprünglich vorgesehen. Am Dienstag konnte auf Grund des Dauerregens die Fahrbahnoberfläche nicht asphaltiert werden. Das gelang dann am heutigen Mittwoch. Die neue Fahrbahndecke muss jetzt noch auskühlen. Die gesperrte Fahrspur in Richtung Stadtwaldplatz wird heute in den Abendstunden wieder freigegeben. Am Donnerstagmorgen kann dann der Berufsverkehr wie gewohnt rollen.