Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d)

In unserer Abteilung Finanzen im Bereich Finanzbuchhaltung ist eine Stelle als Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d) ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung des laufenden Buchungsstoffes (einschließlich Zahlungsverkehr) für die Gesellschaften des Stadtwerke-Konzerns
  • Beurteilung und Bearbeitung wesentlicher Bilanzierungsfragen nach HGB sowie Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer
  • Mitwirkung bei der Erstellung der HGB-Jahresabschlüsse einschließlich Anhang und Lagebericht für die Gesellschaften des Stadtwerke-Konzerns
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung leistungsfähiger Digitalisierungsansätze im Finanzbereich, insbesondere im Bereich des Elektronischen Rechnungseingangs sowie Folgeprozessen
  • Erstellung von ad-hoc-Auswertungen und Projektarbeit

Ihre Basis

Fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit zertifizierter Weiterqualifikation z.B. als Bilanzbuchhalter (IHK)
  • Nachgewiesene Berufserfahrung in der HGB-Finanzbuchhaltung und dem Jahresabschlusswesen
  • Branchenerfahrung in der Energie- und Wasserwirtschaft wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS-Office
  • Erfahrungen mit Datenbank-Anwendungen sowie IT-Affinität allgemein von Vorteil 

Persönliche Qualifikation

  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Starke Dienstleistungsorientierung und sehr gut ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten  
  • Teamgeist, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Neugier

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V), attraktive Sozialleistungen und gute Arbeitsbedingungen, durch z.B. flexible Arbeitszeiten etc.

Sollten Sie kurzfristig weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Sohlmann unter 0201/800-1210.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 20.12.2019 an bewerbung@stadtwerke-essen.de .

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Die Stadtwerke Essen AG versorgt das Stadtgebiet mit Erdgas, Strom, Wärme und Trinkwasser. Zu den Aufgabengebieten gehören außerdem die Instandhaltung und Erweiterung des Abwassernetzes und der Betrieb eines Trilogistikzentrums im Essener Hafen. Um all diese Serviceleistungen tagtäglich für die Kunden erbringen zu können, sind rund 900 qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.