Sachbearbeiter Wechselmanagement / Clearing (m/w/d)

In unserer Abteilung Vertrieb und Shared Service ist eine Stelle als Sachbearbeiter Wechselmanagement / Clearing (m/w/d) ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Monitoring der Datenaustauschprozesse
  • Ansprechpartner zu Fragen der elektronischen Marktkommunikation
  • Störungsbeseitigung im Bereich der Marktkommunikation
  • Qualitätssicherung des Datenaustausches
  • Marktpartnerberatung in Konfliktsituationen
  • Durchführung von Systemtest bei Formatumstellungen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung neuer gesetzlicher Anforderungen im Bereich der Wechselprozesse
  • Projektarbeit und Optimierung bestehender Prozessabläufe
  • Supportleistung bei auftretenden Problemen in Workflowprozessen
  • Pflege des Kommunikationsaustausches mit den Akteuren am Energiemarkt und Anpassung der Customizing-Einstellungen im SAP-System

Ihre Basis

Fachliche Qualifikation

  •  Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann (m/w/d)
  • Umfassende und vielseitige Kenntnisse im Bereich Energiewirtschaft und Verständnis der Geschäftsprozesse innerhalb des liberalisierten Energiemarktes für Strom und Gas sowie der zugrunde liegenden Regelwerke
  • Erfahrungen in Kundenwechselmanagement und Lieferantenwechselprozesse
  • Umfangreiche PC/DV Kenntnisse (MS-Office, SAP IS-U, Software im Rahmen der EDIFCT Kommunikation)

 

Persönliche Qualifikation

  • Eigenständige, Strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Affinität zu informationstechnischen Systemen
  • Bereitschaft, sich permanent neuen Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld zu stellen
  • Kundenorientiertheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V), attraktive Sozialleistungen und gute Arbeitsbedingungen, durch z.B. flexible Arbeitszeiten etc.

Sollten Sie kurzfristig weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Sohlmann unter 0201/800-1210.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 17.11.2019 an bewerbung@stadtwerke-essen.de .

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Die Stadtwerke Essen AG versorgt das Stadtgebiet mit Erdgas, Strom, Wärme und Trinkwasser. Zu den Aufgabengebieten gehören außerdem die Instandhaltung und Erweiterung des Abwassernetzes und der Betrieb eines Trilogistikzentrums im Essener Hafen. Um all diese Serviceleistungen tagtäglich für die Kunden erbringen zu können, sind rund 900 qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.