Volontär*in (m/w/d)

In unserer Abteilung Vertrieb und Shared Service im Bereich Unternehmensmarke und Öffentlichkeitsarbeit ist eine Stelle als Volontär*in (m/w/d) ab sofort für 18 Monate zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Primär: Unterstützung bei der Einführung und Betreuung von Social Media-Kanälen
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit: z. B. Recherche, Berichte für Fachmagazine verfassen, Erstellung von Kundenanschreiben und Sprachregelungen, redaktionelle Mitarbeit in den Online-Medien (Intranet, Internet)
  • Unterstützung der Abteilung in weiteren Bereichen (z. B. Sponsoring, Baustellenkommunikation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen)

Ihre Basis

Fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium
  • Theoretische und praktische Erfahrungen im Social Media-Bereich
  • Vorkenntnisse im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit durch Praktika, freie Mitarbeit oder studentische Nebenjobs
  • Stilsicherheit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse im Umgang mit Photoshop
  • Erste Erfahrungen in der Erstellung multimedialer Inhalte

Persönliche Qualifikation

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Begeisterungsfähigkeit
  • Konzeptionelles und analytisches Denken
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
  • Freundliches, sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Kenntnisse zu den Unternehmensthemen wären wünschenswert

Sollten Sie kurzfristig weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Vilarino Perez unter 0201 / 800-0.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 25.04.2021 an bewerbung@stadtwerke-essen.de .

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form bearbeiten können.

Die Stadtwerke Essen AG versorgt das Stadtgebiet mit Erdgas, Strom, Wärme und Trinkwasser. Zu den Aufgabengebieten gehören außerdem die Instandhaltung und Erweiterung des Abwassernetzes und der Betrieb eines Trilogistikzentrums im Essener Hafen. Um all diese Serviceleistungen tagtäglich für die Kunden erbringen zu können, sind rund 900 qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.