Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

EssenWärme

Mit den Leistungspaketen von EssenWärme bieten Ihnen die Stadtwerke Essen Wärme- und Heizungsanlagen, die all Ihre individuellen Anforderungen erfüllen. Doch EssenWärme ist auch Teamwork – denn schon seit über 20 Jahren arbeiten die Stadtwerke mit ausgesuchten Handwerkspartnern zusammen, um für Essener*innen die bestmöglichen Heizungslösungen zu realisieren.

Mehr lesen

EssenWärme: Erfolgreich heizen.

Wie man mit einer Heizungsanlage alle Beteiligten zu Gewinnern macht

Selten findet man eine Win-win-win-Situation – beim EssenWärme-Angebot der Stadtwerke Essen funktioniert es tatsächlich. Das können Verbraucher, Handwerksbetriebe und die Stadtwerke täglich hautnah erleben. Denn Kompetenz, Vertrauen, Leistung und Sicherheit verbinden sich bei der Planung, beim Bau und der Instandhaltung einer Heizungsanlage zu einem spannenden Lösungspaket.

Seit über 20 Jahren arbeiten die Stadtwerke Essen mit ausgesuchten Handwerkspartnern zusammen, um für die Essener Kund*innen die bestmögliche Heizungslösung zu realisieren. EssenWärme steht so für viel mehr als nur einen Energietarif, über den sich Essener Haushalte, Unternehmen und auch kommunale Organisationen versorgen lassen. „Wir wollen gemeinsam mit unseren Kund*innen und den fachkundigen Handwerkspartnern eine Wärme- und Heizungsanlage entwickeln, die genau den Bedürfnissen vor Ort entspricht“, erklärt Jörg Baumann, Vertriebsberater und Contracting-Experte der Stadtwerke Essen. „Viele Verbraucher sind überrascht, welche innovativen Lösungen heute im Markt verfügbar sind.“

Vertrauen in die Meisterklasse

Die Zusammenarbeit mit den Essener Handwerksunternehmen hat sich bewährt. Aus den Anfängen des legendären Erdgasstudios in den 1970er-Jahren (siehe auch Interview mit Kreishandwerksmeister Martin van Beek im Stadtgespräch Herbst 2021)  hat sich die sogenannte Essener Meisterklasse entwickelt. Unter diesem Markenzeichen versammeln sich seit mittlerweile über 20 Jahren die kompetenten Partnerbetriebe der Stadtwerke Essen. Als SHK-Fachbetriebe (Sanitär, Heizung, Klimatechnik) allesamt ausgerichtet auf die Planung, Umsetzung und Instandhaltung vielfältiger Wärme- und Heizungslösungen. Kreishandwerksmeister Martin van Beek ist ausgesprochen zufrieden mit der Zusammenarbeit und sieht neben den Vorteilen für seine Innungsmitglieder auch einen großen Nutzen für die Essener Verbraucher*innen: „Zusammen werden Ideen weiterentwickelt, um am Ende ein perfektes Produkt, wie z.B. EssenWärme bieten zu können. Für die Essener Haushalte ist das ein Riesenvorteil, denn da geht man kein Risiko ein.“

Komplettbetreuung gesichert

Zurzeit betreuen die Stadtwerke gemeinsam mit etwa 30 Partnerbetrieben der Meisterklasse mehrere Hundert Wärme-Anlagen – von der Planung bis zur laufenden Abrechnung. Die Bandbreite der Anlagen ist dabei größer als man denkt: Sie reicht von der Heizungsanlage eines Haushalts oder Einfamilienhauses bis hin zur Versorgung einer ganzen Siedlung. So betreiben die Stadtwerke Essen beispielsweise mit dem Partner diga die Nahwärmeversorgung des Wohnquartiers „Am Seebogen“ in Essen-Kupferdreh für 46 Ein- und 5 Mehrfamilienhäuser. „Hinter EssenWärme steht ein sehr umfangreiches und vielfältiges Contracting-Angebot. Im Grunde können wir für jede Anforderung das passende Leistungspaket schnüren“, ergänzt Tim Brammer, Leiter Contracting der Stadtwerke Essen.

Vorteile für alle Beteiligten

Oft ist dem privaten oder gewerblichen Nutzer gar nicht klar, ob sein „Haus-und-Hof-Installateur“ Mitglied der Essener Meisterklasse ist. Nachfragen lohnt sich, denn dann hat man Zugriff auf das gesamte Leistungsspektrum der Stadtwerke Essen. Teil der Meisterklasse kann übrigens jeder, bei den Stadtwerken Essen konzessionierte SHK-Innungsbetrieb werden. Die enge Verbindung der beteiligten Partner bringt allen Vorteile: Die Kunden können auf kompetente Handwerksunternehmen zurückgreifen, die mit den Stadtwerke-Lösungen vertraut sind und die gesamte kommerzielle Abwicklung des Projekts läuft reibungslos über die Stadtwerke Essen. Die Handwerker können sich auf die Umsetzung konzentrieren und arbeiten mit den Stadtwerken innerhalb fester vertraglicher Rahmenbedingungen. Das schafft Sicherheit für Auftragnehmer und Auftraggeber. Die Stadtwerke liefern so eine hohe Beratungs-, Planungs- und Umsetzungsqualität – und verfügen über zufriedene Kund*innen.

So gibt es am Ende nur Gewinner: Stadtwerke, Handwerker und Kunden. Und wenn man konsequenter die Kundschaft noch in Private Haushalte und Geschäftskunden unterteilt, könnte man sogar von Win-win-win-win sprechen. Unter 0201 / 800-3333 findet man bei den Stadtwerken Essen die richtigen Ansprechpartner, um sich umfassend beraten zu lassen.

Nach oben