Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

Stadtwerke Essen stellen Haltestelle Essen-Süd wieder her

Rückbauarbeiten auf der Rellinghauser Straße

Ab Mittwoch, den 27. Juli finden auf der Rellinghauser Straße auf Höhe der
Haltestelle Essen Süd Rückbauarbeiten statt. Zunächst verlängern die
Stadtwerke Essen dort die Straßenbahnhaltestelle, die für vorherige
Bauarbeiten am Abwasserkanal um 10 Meter eingekürzt wurde. In der
darauf folgenden Woche wird die Rellinghauser Straße für drei Tage
zwischen Hildegardstraße und Von-Einem-Straße stadtauswärts zur
Einbahnstraße. Dadurch kann aus der Hildegardstraße, Von-Einem-Straße
und Johannastraße nur nach rechts auf die Rellinghauser Straße
abgebogen werden. Die Schubertstraße wird für die Zeit zur Sackgasse, da
die Ein- und Ausfahrt auf die Rellinghauser Straße nicht möglich ist.

Grund für die Arbeiten: Unter der Fahrbahn sowie dem Gleisbett befindet
sich der alte, mittlerweile stillgelegte Abwasserkanal. Die alten
Schachtabdeckungen werden nicht mehr benötigt und können
aufgenommen werden. Die Fahrbahnoberfläche ebnen die Stadtwerke im
Anschluss dann mit Gussasphalt.

Die Straßenbahn fährt während der Bauarbeiten wie gewohnt. „Für die
Sicherheit unserer Arbeiter sorgt ein Sicherheitsposten an der Gleisanlage“,
erläutert Roy Daffinger, Unternehmenssprecher Technik der Stadtwerke
Essen.

Ostpreußenstraße in Heisingen wieder frei

Für die Rückbauarbeiten an der Rellinghauser Straße wird die
Kanalerneuerung in Heisingen für etwa zwei Wochen unterbrochen. Den
ersten Bauabschnitt auf Höhe der Ostpreußenstraße haben die Stadtwerke
inzwischen beendet. Der Kreuzungsbereich ist für den Verkehr bereits
wieder freigegeben. „Der Abzug des Bautrupps ist notwendig, da es sich
um Spezialkräfte handelt, die bereits an der Haltestellte Essen Süd
gearbeitet haben“, erklärt Roy Daffinger. Wenn die Arbeiten auf der
Rellinghauser Straße abgeschlossen sind, geht es auf der Heisinger Straße
auf Höhe der Hausnummern 429-410 mit der Kanalerneuerung weiter.

Zurück zur Übersicht

Nach oben