Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit

Willkommen Zuhause!

Spannende Geschichten, bunte Bilderstrecken, praktische Tipps und Wissenswertes in und aus Essen: All das bietet unser Zuhause-Bereich. Denn wir sind nicht nur Ihr lokaler Energieversorger in Essen, sondern stehen als Teil dieser Stadt mit den Essener*innen und unseren Kund*innen täglich im direkten Austausch.

Wir wissen, was Sie und unsere Stadt bewegt: Wir berichten zu Themen aus unserer Stadt, der Energiebranche und unserem Unternehmen. Hier finden Sie praktische Tipps & Tricks für den Alltag, Anleitungen & Checklisten, spannende Hintergrundgeschichten und vielleicht auch mal die ein oder andere Überraschung. Also: Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Stadtgespräch online lesen

Blättern Sie hier unser Kundenmagazin "Stadtgespräch" als Online-Ausgabe durch:

Jetzt online lesen

Oder laden Sie hier die  aktuelle Ausgabe als PDF (barrierefrei) herunter.

Datum:

Das Stadtwerke Essen-Abwasser-Quiz

Wie groß ist Ihr Wissen zum Thema Abwasserproduktion und -entsorgung? In unserem Abwasserquiz können Sie es gleich testen und vielleicht noch etwas dazulernen. Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe. Tipp: Vorab lohnt sich ein Blick in unsere Herbstausgabe des „Stadtgesprächs“.

Datum:

Stadtwerke Essen als „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal sind die Stadtwerke Essen zum familienfreundlichen Unternehmen ausgezeichnet worden. Flexible Arbeitszeitmodelle, Online-Workshops für Mitarbeitende mit pflegebedürftigen Angehörigen oder mobiles Arbeiten von zu Hause – das sind nur einige Beispiele für Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

  • #service
Datum:

Stadtwerke Essen Kalender 2023

Die Gewinnerfotos des Fotowettbewerbs für den Stadtwerke Essen Kalender 2023 stehen fest. Ab Mitte Oktober kann sich jeder ein kostenloses Exemplar des fertigen Kalenders abholen.

  • #freizeit
  • #diy
  • #veranstaltung
eine hand dreht ein thermostat
Datum:

Energiespartipps für Zuhause

Energiesparen schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Mit unseren Energiespartipps geht's ganz leicht.

  • #energie
  • #tipps
Datum:

Heiztipps - So heizen Sie richtig

Am wirksamsten lässt sich dort Energie einsparen, wo der Verbrauch am höchsten ist: beim Heizen. Mit einfachen Tipps und Tricks können Sie ordentlich Heizenergie sparen. Wir haben das Wichtigste in unseren Heiztipps für Sie zusammengestellt.

Datum:

Erster Nachhaltigkeitsbericht

Elektrische Dienstwagen, ein mit Solarstrom betriebener Betriebshof und Mitarbeitende, die eigeninitiativ weitere Umweltschutzmaßnahmen auf den Weg bringen – das sind nur einige Beispiele, wie wir in einem stetig wachsenden Prozess unseren Geschäftsbetrieb für die Zukunft aufstellen. Nachzulesen hier in unserem ersten Nachhaltigkeitsbericht.

  • #energie
Datum:

Albert-Schweizer-Tierheim: 4 Hundezimmer sind fertig!

Zimmer statt Zwinger – So lautet ein Herzensprojekt des Albert-Schweizer-Tierheims, das dank der Stadtwerke-Wechselspende umgesetzt werden kann. Hierbei werden die alten Zwingeranlagen im Hundehaus zu gemütlichen Hundezimmern umgebaut. Mehr Infos und eine kleine Bildergalerie der neuen Zimmer gibt es hier bei uns.

  • #wechselspende
gaensebluemchen
Datum:

Frühlingsaktivitäten

Der Winter ist zu Ende und der Frühling steht in den Startlöchern. Höchste Zeit wieder aktiver zu werden. Damit Sie gut in den Frühling starten und keine Langeweile aufkommt, haben wir ein paar Tipps und Ideen für abwechslungsreiche Aktivitäten zusammengestellt. Ob beim Wandern, Picknicken oder im eigenen Garten: Genießen Sie die ersten warmen Tage des Jahres im Freien!

  • #freizeit
  • #diy
  • #tipps
Datum:

Unsere Trikot-Offensive 2022 ist beendet

  • #freizeit
  • #veranstaltung
Datum:

Ausbildung bei den Stadtwerken: Tipps für deine Bewerbung

Du hast deinen Schulabschluss schon jetzt oder bald in der Tasche und möchtest dich für einen Ausbildungsplatz bewerben? Wir haben ein paar hilfreiche Tipps für dich, damit deine Bewerbung auch alle wichtigen Unterlagen enthält und gut beim Unternehmen ankommt.

  • #tipps
Datum:

Im Garten: Tipps zur Selbstversorgung

Mit dem guten Wetter und den warmen Temperaturen kommt auch der Drang, mehr Zeit draußen und in der freien Natur zu verbringen. Der eigene Garten oder Balkon eignet sich aber nicht nur zum relaxen. Mit unseren Tricks und Tipps, können Sie selbst zum Gemüse- und Pflanzenanbauer werden.

  • #diy
  • #freizeit
  • #tipps
Umzugskartons vor einer Wand
Datum:

Umziehen leicht gemacht

Für viele Menschen bedeutet ein Umzug Stress pur. Doch das muss nicht sein. Denn bei der richtigen Planung und Vorbereitung kann ein Umzug reibungslos ablaufen und vielleicht sogar etwas Spaß machen.

  • #diy
  • #tipps
Person wandert auf einem Waldweg
Datum:

Richtig wandern

Sie möchten wandern, wissen aber nicht an was Sie im Vorfeld denken sollten? Unsere praktische Checkliste gibt einen ersten Rundumblick und Tipps, was beim Wandern nicht fehlen darf.

  • #freizeit
  • #tipps
Datum:

Malvorlagen und Tipps für den Winter!

Auch im Winter kann man seine Zeit an der frischen Luft verbringen. Wir haben ein paar tolle Ideen für Sie zusammengestellt. Und wenn das Wetter überhaupt nicht nach draußen einlädt, dann kuscheln Sie sich ein und laden Sie unsere winterlichen Malvorlagen herunter. So wird Ihnen auch beim schlechtesten Wetter nicht langweilig.

  • #diy
  • #rezepte
  • #freizeit
Empfangsbereich im neuen Kundenzntrum
Datum:

Lust auf einen Rundgang durch unser neues Kundenzentrum?

Im Oktober haben wir unser neues Kundenzentrum eröffnet. Direkt an der RÜ überzeugt es mit hellen Räumen und Beratungsplätzen, die die nötige Privatsphäre bieten. Ein Showroom mit Ausstellungsstücken rundet das Angebot ab. Überzeugen Sie sich selbst und wagen Sie einen virtuellen Rundgang durch unser Kundenzentrum.

  • #energie
  • #service
Person mit Zeichnung in der Hand am Schreibtisch
Datum:

Smart ist in – und hilfreich

Smart Services – jeder von uns nutzt sie bereits im täglichen Leben. Ob als Apps oder digitale Dienste erleichtern sie nicht nur viele Aufgaben im Alltag, sie machen auch Vorgänge transparenter und einfacher. Das spart Zeit und Ressourcen.

  • #tipps
  • #energie
Rezeptbroschüren Häppchen Essen
Datum:

Herbstmenü aus der Häppchen-Essen-Kochschule

Tomato-Shot, Lachspaillarde, Cantuccini & Co. sind Teil des 3-gängigen Herbstmenüs, das die Häppchen-Essen-Chefköche Wolfgang Pilken und Marc Rilinger für alle kochbegeisterten Essener zusammengestellt haben. Alle Rezepte zum Downloaden und Nachkochen finden Sie hier bei uns.

  • #freizeit
  • #diy
  • #rezepte
Datum:

Das Vogelhaus zum Selberbauen

Im Winter freuen sich die daheimgebliebenen Vögel über eine Futterstelle im Trockenen. Mit unserer Anleitung können Sie Ihr eigenes Vogelhäuschen selber bauen. Schritt für Schritt erläutern wir, was Sie zum Bau benötigen und wie aus einzelnen Teilen ein individuelles Häuschen wird.

  • #diy
  • #freizeit
Datum:

Herbstaktivitäten für Groß und Klein

Ob beim Aufsammeln bunter Blätter im Wald, beim Drachenbauen, am Lagerfeuer oder beim Kürbisschnitzen – Der Herbst hält zahlreiche bunte Aktivitäten für uns bereit. Mit unseren Tipps für einen aktiven Herbst kommen Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten.

  • #diy
  • #freizeit
  • #rezepte
Wassertreppe in der Wassergewinnung Essen
Datum:

Teamwork ist das A und O

Wo kommt eigentlich das Essener Trinkwasser her und wer ist daran beteiligt, dass das Wasser in bester Qualität aus dem Wasserhahn fließt? Erklären können das doch am besten diejenigen, die täglich mit dem kühlen Nass zu tun haben.

  • #energie
Junge rutscht auf einer Wasserrutsche
Datum:

Sommer, Sonne, Wasser marsch!

Wenn es draußen richtig warm ist, gibt es nichts Schöneres, als sich mit etwas Wasser abzukühlen. Und damit es nicht langweilig wird und etwas Abwechslung in den Garten kommt, haben wir einige Tipps zusammengestellt.

  • #diy
  • #freizeit
  • #tipps
Frau streckt Arme weit aus und guckt glücklich
Datum:

Tipps & Tricks gegen Heuschnupfen und Co

Der Sommer bringt viel Schönes mit sich. Leider aber auch den plagenden Heuschnupfen und andere Allergien. Doch manchmal kann man sich schon mit einfachen Tricks und Kniffen das Allergiker-Leben erleichtern. Simple Verhaltensregeln und kleine Hausmittel helfen dabei, die Beschwerden zu lindern.

  • #tipps
Datum:

Das Projekt: Spezialisierte Fachberatung

Prävention und Intervention bei Kindswohlgefährdung sind zwei Hauptaufgaben des Essener Kinderschutzbundes.

  • #wechselspende
Datum:

Das Projekt: Ausflüge

Einstimmig haben die Jugendlichen der Notschlafstelle Raum_58 entschieden, was sie sich von einer Spende wünschen: Ausflüge unternehmen. Zwei Jahre konnten keine gemeinsamen Erlebnisse außerhalb der Unterkunft geschaffen werden. Dank der gelockerten Corona-Maßnahmen ist es nun endlich wieder möglich, ihnen diesen Wunsch zu erfüllen.

  • #wechselspende
Datum:

Das Projekt: NaMo: Eine Herzensidee soll Räder bekommen

Wir wollen Menschen mit Lebensmittelpunkt auf der Straße ein deutschlandweit einmaliges Therapieangebot anbieten, um auch sie in ein auffangendes und stärkendes Netzwerk einzubinden. Mit einem zum Naturheilmobil (NaMo) umgebauten Rettungswagen

  • #wechselspende
Mädchen hält ein Blatt vor den Laptop
Datum:

Das Projekt: Lernen trotz Lockdown

Diesen Entwicklungen wollten die lernHÄUSER seit dem Beginn der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen entgegenwirken. „Die Digitalisierungsoffensive mit der damit verbundenen Beschaffung mobiler Endgeräte, die technische Ausstattung der lernHÄUSER und die Schulung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter waren eine zentrale und strategische Weichenstellung

  • #wechselspende
Calesthenics Anlage im Krayer Volksgarten
Datum:

Das Projekt: Calisthenics-Trainingsanlage

Seit dem Sommer 2020 geht es dank der Wechselspende im Krayer Volksgarten besonders sportlich zu. Denn hier wurde eine sogenannte Calisthenics-Trainingsanlage aufgestellt. Hinter solch einer Anlage verbirgt sich die Idee, nur mit dem Eigengewicht zu trainieren und so seinen Körper in Form zu bringen.

  • #wechselspende
Mitarbeiterin des Raum58 steht vor einem Bett
Datum:

Das Projekt Freizeitbeschäftigung

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie kommen regelmäßig hilfesuchende Jugendliche in den Raum_58. Selbstverständlich werden auch hier alle notwendigen Verhaltens- und Hygienemaßnahmen ergriffen und eingehalten, um die Pandemie einzudämmen. Das bedeutet aber auch, dass die Jugendlichen sich mehr alleine und getrennt voneinander beschäftigen müssen und so mehr Zeit alleine auf dem Zimmer verbringen.

  • #wechselspende
Hundezimmer im Tirheim Essen
Datum:

Das Projekt: Hundezimmer

Im Albert-Schweitzer-Tierheim an der Grillostraße finden jährlich rund 3.000 Tiere ein Zuhause auf Zeit. Zahlreiche Katzen, Kleintiere und etwa 500 Hunde durchlaufen das Tierheim und werden von den ehrenamtlichen Helfern versorgt. Doch trotz der liebevollen Betreuung, kann das Tierheim ein Zuhause nicht ersetzen. Dazu fehlen oft die Mittel und Möglichkeiten.

  • #wechselspende
Gruppenfoto Anlegen eines Blühstreifens
Datum:

Das Projekt: Wildblumenwiese

Unsere Stadt wird nicht nur noch ein Stückchen grüner, sondern bietet im Sommer zahlreichen Bienchen, Schmetterlingen und anderen Insekten ein Zuhause und eine hervorragende Futterquelle.

  • #wechselspende
Bienenhotel
Datum:

Das Projekt: Mustergarten

Ein ganz neues Projekt der Jugendgruppe ist der sogenannte Mustergarten an der Voßgätters Mühle. Der Mustergarten soll zeigen, wie ein Garten naturnah und insektenfreundlich gestaltet wird. Es wird ein breites Spektrum an möglichst einheimischen Blumen gepflanzt. Auch andere Elemente aus Naturgärten, wie beispielsweise Steinmauern, Altholz und Nisthilfen für Insekten, finden hier Platz und werden den Besuchern des Naturschutzzentrums präsentiert.

  • #wechselspende
Kinderbett
Datum:

Das Projekt: Traumraum

Der Essener Kinderschutzbund gibt Kindern nicht nur ein Zuhause auf Zeit, sondern steht Eltern und Kindern auch in allen Lebensphasen als Ansprechpartner zur Seite. Für mehr Verständnis, Geborgenheit und Wärme im eigenen Zuhause berät, unterstützt und betreut der Kinderschutzbund Essener Familien.

  • #wechselspende
Verschnauffhütte des Tierheims Essen
Datum:

Das Projekt: Verschnauffhütte

365 Tage im Jahr sorgt das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim für Tiere, die aus unterschiedlichsten Gründen kein Zuhause haben. Neben zahlreichen Katzen und Kleintieren beherbergt das Tierheim in seinen Räumlichkeiten in der Grillostraße durchschnittlich 70 Hunde, die dauerhaften menschlichen Anschluss suchen.

  • #wechselspende
Neue Küche des Raum58
Datum:

Das Projekt: Küche

Helle Räume auf zwei Etagen und als Herzstück eine Küche, die zum Verweilen einlädt. Der Umzug des Raum_58 bringt durch die neuen Gegebenheiten frischen Wind in die Arbeit mit den jungen Wohnungslosen. Das Team um Leiterin Manuela Grötschel konnte sich seine Begeisterung über die neuen Räumlichkeiten im Nordviertel trotz Umzugsstress bewahren. Den Mitarbeitern ist die Freude über die Veränderung während des Rundgangs deutlich anzumerken.

  • #wechselspende
Kinder sitzen im Klassenzimmer
Datum:

Das Projekt: lernHÄUSER

Seit über 50 Jahren engagiert sich der Essener Kinderschutzbund für Kinder und Jugendliche und schreitet immer dann ein, wenn Hilfe benötigt wird. Täglich setzen sich die rund 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter und über 350 hauptamtlichen Fachkräfte dafür ein, dass alle Kinder die gleichen Entwicklungs-, Bildungs- und Zukunftschancen erhalten, unabhängig von ihrer Herkunft und der familiären Lebenssituation.

  • #wechselspende
Kind spielt mit Oma
Datum:

Das Projekt: Spielend Barrieren überwinden

„Spielen statt Gewalt“ nennt sich das Projekt, in dessen Rahmen der Deutsche Kinderschutzbund ehrenamtliche Spielplatzpatenschaften vermittelt. Viele fleißige Helfer, bestehend aus Mitarbeitern und Ehrenamtlichen, sorgten dafür, dass man an unterschiedlichen Spiel-Stationen, wie der Hüpfburg oder einem Schminktisch, möglichst schnell loslegen konnte.

  • #wechselspende
3 Mitarbeiterinnen sitzen an einem Tisch
Datum:

Das Projekt: Gemeinsam Kochen macht nicht nur satt

Konflikte, instabile Familienverhältnisse, Vernachlässigung, Gewalt oder Missbrauch: Es gibt viele Gründe, warum Jugendliche auch in Deutschland ihren Lebensmittelpunkt auf die Straße verlagern. In Essen gibt es etwa 160 obdachlose Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren. Wie in anderen größeren Städten gibt es auch in Essen Einrichtungen, an die sich obdachlose Kinder und Jugendliche in Notsituationen wenden können.

  • #wechselspende
Katze putzt sich
Datum:

Das Projekt: Der Auswilderungskäfig

Vier bis sechs Wochen verbringt eine wilde Katze im fest installierten Käfig, bis er geöffnet wird. Mit offenem Tor bleibt er noch etwa eine Woche am Auswilderungsort stehen. Der überdachte und mit einem Boden versehene Käfig enthält alles, um während der Eingewöhnungszeit den wichtigsten Bedürfnissen gerecht zu werden

  • #wechselspende
LKW der Essener Tafel
Datum:

Das Projekt: Neue Sommerreifen

Von der Anschaffung vier neuer Sommerreifen durch die Wechselspende der Stadtwerke Essen ist Reinartz begeistert: "Vor allem als ehemaliger Fahrer weiß ich, wie wichtig der LKW für uns ist. Bevor die Ware ausgegeben werden kann, muss sie transportiert werden. Ohne ein vernünftig ausgestattetes Fahrzeug wären wir aufgeschmissen.

  • #wechselspende
Datum:

Wasserstoff im Kontext des Klimawandels

Vortrag von Dr. Peter Schäfer (Stadtwerke Essen) über "Wasserstoff – ein Langfristprojekt mit wechselnden Randbedingung" auf dem h2 Campus Zollverein. Ist Wasserstoff der Energieträger der Zukunft? In zwei Kurzvorträgen diskutieren wir Möglichkeiten und Ideen.

  • #energie
Illustration eines Jungen und eines Drachen
Datum:

Mutmacher: Fenster- & Ausmalbilder für Kinder

Gemeinsam mit der Essener Künstlerin Doro Ostgathe wollen wir allen „Zuhause Gebliebenen“ die Zeit mit ein paar bunten Ideen verschönern. Teilt die Kunstwerke per Facebook, Instagram und Co. mit allen unter dem Hashtag #stadtwerkeessenmutmacher.

  • #diy
  • #freizeit
Datum:

Gründerwettbewerb: Perfect Match 2019

Im Rahmen des Gründerwettbewerbs "Perfect Match" suchen die Stadtwerke Essen nach neuen Ideen rund um Energie, Trinkwasser, Abwasser und Dienstleistungen.

  • #energie
Nach oben