Zum Hauptinhalt springenLinks zur Barrierefreiheit
Calesthenics Anlage im Krayer Volksgarten

Das Projekt: Calisthenics-Trainingsanlage

Seit dem Sommer 2020 geht es dank der Wechselspende im Krayer Volksgarten besonders sportlich zu. Denn hier wurde eine sogenannte Calisthenics-Trainingsanlage aufgestellt. Hinter solch einer Anlage verbirgt sich die Idee, nur mit dem Eigengewicht zu trainieren und so seinen Körper in Form zu bringen.

Mehr lesen

Kraft spenden im Krayer Volksgarten

Im Krayer Volksgarten geht es sportlich zu – Die neue Calisthenics-Trainingsanlage für Jedermann.

Mittlerweile hat sich daraus eine internationale Kultur- und Sportbewegung entwickelt. Nun ist sie auch in Essen-Kray angekommen. „Die Entscheidung für den Krayer Volksgarten ist nicht zufällig entstanden“, erläutert Dominik Lümmen, Projektleiter bei den Stadtwerken Essen. „Direkt neben der neuen Skater-Anlage ist ein idealer Standort. Gut erreichbar, mitten im Grünen und eingebunden in ein sportliches und gut besuchtes Umfeld.“

Für die finanziellen Mittel haben die Kunden der Stadtwerke Essen durch ihre Wechselspenden gesorgt, und mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) konnte ein kompetenter Trainingspartner an Bord geholt werden.

Eine Anlage, unzählige Möglichkeiten

Die neue Anlage im Krayer Volksgarten ist vielseitig nutzbar und bietet neben vielfältigen Trainingsmöglichkeiten auch eine gute Basis für sogenannte Parkour-Übungen. So freute sich beispielsweise die Parkour-Trainingsgruppe der AWO besonders über die neue Anlage und nutzt sie seither fleißig für ihre Übungen. Die gemeinsame Aktivität an der Anlage stärkt den Teamgeist und den Gruppenzusammenhalt der Jugendlichen. Und ganz nebenbei stärkt die Bewegung an der frischen Luft und mitten im Grünen vielleicht auch das Immunsystem.

Die Calisthenics-Anlage bietet für alle Essener Bürgerinnen und Bürger eine Plattform für gemeinschaftliche Aktivitäten. Neben den jungen Leuten, die hier eine Anlaufstelle finden, können auch die älteren Generationen ihre Übungen an den Stangen machen. So haben schon die ersten Seniorengruppen ihr Interesse an dem neuen Trainingsplatz bekundet, sind neugierig auf die vielen neuen Möglichkeiten und freuen sich auf etwas Abwechslung.

Dank der Wechselspenden der Stadtwerke-Kund*innen wurde im Krayer Volksgarten eine Anlage für Jung und Alt und Groß und Klein geschaffen. Sie führt verschiedene Generationen an einem Platz zusammen – mitten in Essen, mitten im Grünen.

Mehr zum Thema

Nach oben